Veranstaltungen


Do, 15.12. & Sa, 17.12.22: Session 4 four - Swinging Christmas

SESSION 4 FOUR - "Swinging Christmas"

Die Tölzer Jazzband „Session 4 Four“ mit Peter Zoelch (Saxophon, Klarinette), Matthias Karpf (Klavier), Markus Kugler (Kontrabass) und Florian Rein (Schlagzeug), präsentiert ihr aktuelles Christmas-Jazz-Programm. 

Bekannte und unbekannte Weihnachts-lieder erklingen dabei in ganz neuen, jazzigen Arrangements. Wer immer schon einmal hören wollte, wie gut 'Ihr Kinderlein kommet' als flotter Swing und 'Oh Tannenbaum' als cooler Bossa Nova funktioniert, wie lässig aber auch amerikanische Weihnachtslieder wie 'Let it Snow', 'Winter Wonderland' oder 'White Christmas' klingen können, sollte sich diesen Konzertabend nicht entgehen lassen. Special Guest: Marie-Sofie Schindele (Gesang, Posaune)

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

VVK: 18,- €/ AK: 20,- €

Schüler: VVK: 15,- € / AK: 17,-

bestuhlt, freie Platzwahl

Keine Kommentare


So, 16.01.2023: >Sir< Oliver Mally & Hubert Hofherr

„Sir“ Oliver Mally gehört ohne Frage zu den Vertretern des „besten Blues Europas“ (Concerto). Seine raue, konventionsfreie Musik entspricht reinem Extrakt der Bluesessenz. Die Inhalation dessen knallt wie Absinth auf Lebenszeit. Seine Alben wurden international mit Lobeshymnen rezensiert. Auf Tour ist der „beste Blues-Sänger des Landes“ (Samir H. Köck, „Die Presse“) sowieso ständig. Der gebürtige Niederbayer Hubert Hofherr entdeckte schon sehr früh seine Liebe zum Chicago-Blues. Neben seinem Musikstudium spielte er bereits früh in ersten Bands und veröffentlichte mehrere Tonträger. Nach seiner Auswanderung in die USA tourte er bereits nach kurzer Zeit mit bekannten Bluesmusikern wie z.B. Buster Benton, J.W. Williams, Merle Perkins durch die USA und gründete dort seine eigene Band bis zur Rückkehr nach Deutschland. Und endlich haben sich die beiden vor vier Jahren auch „live“ gefunden. Präsentiert wird ein knallbuntes Programm bestehend überwiegend aus Eigenkompositionen gespickt mit exquisiten Covers denen die Musiker ohne Zweifel ihren eigenen Stempel aufdrücken. Gänsehautschauer bei so manchem Song mit blauer Note sind garantiert.

"Ein Festmahl für Blues-Gourmets. Kein Wunder, dass sich Musikkritiker mit Lob für die beiden überschlagen." (SZ)

Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr

VVK: 18,-€ / AK: 20,-€

Keine Kommentare


Sa, 25.03.2023: Point 11

Es ist wieder an der Zeit, tanzbare Live-Musik in die Kneipen und auf die Bühnen zu bringen. Das dachten sich der Wirt Tino Kellner und die Musiker der Band „Point 11“ und vereinbarten ein Konzert am 25.03.2023 im schönen Gewölbekeller des „Gasthauses“ in Bad Tölz an der Mühlfeldkirche.

Point 11 stehen für mitreißende und oft eigenwillige Covers bekannter und weniger bekannter Stücke aus mehreren Dekaden Funk- und Rockmusik. Mit Elisabeth Danzer, einer mit beeindruckender Stimme gesegneten Sängerin, den hochmusikalischen Brüdern Matthias und Bernhard Schweinberger an Gitarre und Schlagzeug, dem versierten Peter Koller am Bass und dem vielseitigen Christian Dollinger an den Keyboards und reichlich Freude an der Musik heizen die Musiker ihrem Publikum ein. Das Repertoire geht von Toto über Stevie Wonder, Steely Dan und Paul Carrack bis Stefanie Heinzmann.

 

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

Karten an der Abendkasse.

Weitere Infos unter www.pointeleven.de

Keine Kommentare