So, 18.11.18: Mit “Grünen Lügen” die Welt retten? (Filmvorführung)

Mit "Grünen Lügen" die Welt retten? Filmvorführung und anschließendes Filmgespräch mit dem Filmemacher Werner Boote

In seinem neuen Film über die "Grünen Lügen" internationaler Konzerne, die ihre Produkte gerne als "nachhaltig" und "fair" deklarieren, geht der österreichische Filmemacher Werner Boote zusammen mit der Greenwashing Expertin Katrin Hartmann auf weltweite Reise. Die beiden zeigen auf, dass als nachhaltig deklarierte Produkte in Wirklichkeit oft alles andere als umweltfreundlich und fair produziert werden. Dabei präsentiert der Dokumentarfilm nicht nur Beispiele der raffiniert verpackten grünen Marketing-Lügen, sondern bietet auch Lösungsansätze für eine gerechtere Welt.

Beginn: 17-19.30 Uhr, Einlass ab 16.15 Uhr
Eintritt: 8,50 Euro