Sa, 21.03.20: Point 11

POINT 11 ist mittlerweile wohlbekannt und fester Bestandteil der Musikszene im Oberland. Da hört man harmonisch filigrane Begleitmusik zu Elisabeth Danzers Gesang genauso wie klassische Rockmusik, jazzige Gitarrensoli und lateinamerikanische Rhythmen.

Die fünf Musiker von POINT 11 spielen die Musik, mit der sie aufgewachsen sind. Sie interpretieren Stücke von Steely Dan, den Doobie Brothers, Toto, Sting, Manfred Mann oder Michael Jackson mit ihrem individuellen Timbre. Aber auch eigene Stücke sind im Programm. Der Sound der Band ist eine Mischung aus Rock, Funk und Jazz, zum Tanzen, aber auch zum Chillen und Zuhören.

Elisabeth Danzer (voc), Christian Dollinger (voc, keys, perc), Peter Koller (voc, bass), Matthias Schweinberger (voc, git), Bernhard Schweinberger (dr).

VVK  15,- €; AK 15,- €, ermäßigt 9,- €

Einlass 19 Uhr , Beginn 20 Uhr