Veranstaltungen

 


Do, 28.09.17: ITALIENS WILDE SEELE (Diavortrag)

Die Tourismusseelsorge und das Kath. Kreisbildungswerk laden ein:   Italiens wilde Seele - Von stillen Wegen und verborgenen Bergen Dieser Vortrag führt auf stillen Wegen durch ein unbekanntes und ursprüngliches Italien. Über mehrere Jahre war der Fotograf und Autor Stefan Rosenboom zu allen Jahreszeiten unterwegs, immer zu Fuß, mit Rucksack und Zelt, alleine mit der Familie oder besten Freunden, langsam und offen für die Bilder und Geschichten am Rande der oft einsamen Pfade.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Fr, 06.10.17: Point 11

POINT11 Elisabeth Danzer (voc), Christian Dollinger (voc, keys, perc), Peter Koller (voc, bass), Matthias Schweinberger (voc, git), Bernhard Schweinberger (dr). Die fünf Musiker kommen alle aus dem Oberland und machen schon mehr als 20 Jahre miteinander Musik. Sie spielen die Musik, mit der sie aufgewachsen sind: Steely Dan, Toto, Sting oder auch Crowded House und Seal … ein paar eigene Stücke gibt es auch. Der Sound der Band ist eine Mischung aus Rock, Funk und Jazz, manchmal zum Tanzen, aber auch zum Chillen und Zuhören.

Weiterlesen

Keine Kommentare


Do, 12.10.17: Stefan Noelle - Meinetwegen im Regen

Stefan Noelle ist ein Sprachspieler. Seine Geschichten aus dem Alltag offenbaren einen genauen Blick auf menschliche Stärken und Schwächen, auf Liebe, Beziehungen und die Welt. Sein Ziel, die deutsche Sprache musikalisch gut klingen zu lassen, erreicht der erfahrene Musiker mühelos. Seine musikalische Poesie ist authentisch und immer verständlich, seine Texte sind schlicht grandios. Das Bühnenprogramm Meinetwegen im Regen

Weiterlesen

Keine Kommentare


Fr, 13.10.17: the KELLNER band – The Basement Tape Tour

  Als die Jungs von „the KELLNER band“ nach ihrer vierten Studioplatte „Kinda Wild“, drei vorherigen Alben, einer Liveplatte und etwa 400 Auftritten in nur fünf Jahren eine Pause auf unbestimmte Zeit einlegten, zerstreuten sich die Mitglieder in alle Himmelsrichtungen. Jeder beschritt neue musikalische Wege und arbeitete mit anderen kreativen Köpfen zusammen. Dass es aber mit der Band weitergehen sollte, stand außer Frage. Allein das „Wie“ gestaltete sich schwierig.

Weiterlesen

Keine Kommentare