So, 29.10.17: Philippe Loli & Leo Giannola – „Mediterrannean Guitar Duo“

Zwei studierte Ausnahmemusiker begegneten sich vor einiger Zeit eher zufällig; der Monegasse Philippe Loli und der Italiener Leo Giannola waren als Solisten zu Gast beim „Festival de guitare de Radio France“ und konnten auf Anhieb miteinander. Die Liebe zum Swing, zum Tango, zum Latino Jazz und gar zur Klassik war ihnen gemeinsam. Beide haben als Musiker die ganze Welt bereist, und beide gaben umjubelte Konzerte in Asien, Nord-Amerika, Süd-Amerika und Europa. Was lag da wohl näher, als einmal gemeinsam auf Tournee zu gehen? Aktuell bespielen die beiden Virtuosen auf Empfehlung von Philippe’s Schwager Michael Well (vormals Biermösl Blosn) auch Süddeutschland und machen – nicht zuletzt zuliebe der musikalischen Verwandtschaft - u.a. Station im Gasthaus Tölz. Mit einem kunterbunten Streifzug durch die Welt der Gitarrenmusik faszinieren sie sicher auch das oberbayerische Publikum. Gespielt werden eigene Werke aus den Bereichen Tango, Bossa, Swing und Walzer und jede Menge Klassiker der Gitarrenmusik.

VVK 15,- €; AK 17,- €
Einlass 19 Uhr , Beginn 20 Uhr

Kommentare sind deaktiviert